Bonn soll Zentrum der Internetsicherheit werden

Veranstaltung des Cybe Security Cluster

Bonn soll Zentrum der Internetsicherheit werden

Von Jörg Sauerwein

  • Zahl der Cyberangriffe steigt jedes Jahr
  • Zusammenarbeit von Sicherheitsbehörden, Unternehmen und Instituten
  • Gesellschaft soll gegen Attacken immun werden

"Wir brauchen eine 'Armee der Guten'"– mit diesen Worten wurde am Freitag (09.11.2018) das Cyber Security Cluster Bonn gegründet. Sicherheitsbehörden, Bundeswehr, Forschung und Industrie wollen Bonn gemeinsam zum europäischen Zentrum für Internetsicherheit ausbauen. Unter anderem ist ein "Rat der Cyber-Weisen" geplant, der Empfehlungen geben soll.

Cyberangriffe immer häufiger und gefährlicher

Lahmgelegte Computer, Erpressungen, Spionage oder Sabotage – die Zahl der Cyberangriffe auf Unternehmen, Behörden und Privatpersonen steigt mit jedem Jahr rapide. Wer versuche, all diese Gefahren allein abzuwehren, der stehe bald auf verlorenem Posten, sagte Dirk Backofen, der Vorstandsvorsitzende des Cyber Security Clusters Bonn. Darin verbünden sich viele Sicherheitsbehörden wie das BSI oder das Cyber-Kommando der Bundeswehr mit Unternehmen, Hochschulen, dem Fraunhofer-Institut oder der Polizei.

Wissen über Cyberangriffe muss geteilt werden

Die Cluster-Mitglieder wollen sich nicht nur intensiv über aktuelle Sicherheitsbedrohungen austauschen. Das Wissen über Cyber-Sicherheitsbedrohungen und die Abwehr für sich zu behalten, sei gesellschaftlicher Wahnsinn, hieß es bei der Gründungsfeier des Vereins in Bonn. Dieses Wissen müsse vielmehr geteilt werden, damit die Gesellschaft möglichst immun gegen Attacken werde.

Neues Cyber Security Cluster in Bonn

03:56 Min.

Großer Gipfel zur Cyber Security im März 2019

Unter anderem ruft der Verein gerade einen Rat der Cyber-Weisen ins Leben, der ähnlich wie die Wirtschaftsweisen Empfehlungen herausgeben soll. Im kommenden März soll in Bonn dann das erste "Cyber Security Tech Summit Europe" stattfinden, zu dem rund 3.000 internationale Experten rund die Sicherheit im Netz erwartet werden.

Stand: 09.11.2018, 13:59