Sparprogramm bei Media Markt und Saturn

Sparprogramm bei Media Markt und Saturn

  • Stellenstreichungen bei Ceconomy
  • Sparmaßnahmen starten noch 2019
  • Zentral- und Verwaltungseinheiten betroffen

Das Düsseldorfer Unternehmen Ceconomy (u.a. Media Markt und Saturn) teilte am Montag (29.04.2019) mit, dass eine "mittlere dreistellige Zahl" an Stellen gestrichen werden soll. Das sei Teil des Sparprogramms, in dem "Prozesse, Strukturen und Geschäftsaktivitäten der Gruppe" gestrafft werden sollen, um Kosten zu senken.

Einsparung von mehreren Millionen Euro jährlich

Betroffen seien vor allen Dingen Zentral- und Verwaltungseinheiten in Deutschland. Der Stellenabbau in Düsseldorf sei nach Angaben des Ceconomy-Chefs Jörn Werner bereits abgeschlossen. Von ursprünglich 90 Stellen seien dort noch 60 übrig. Weitere Stellen sollen dort nicht gestrichen werden.

Beginnen sollen die neuen Sparmaßnahmen mit dem Geschäftsjahr 2019/2020. Ziel sei eine Einsparung von 110 bis 130 Millionen Euro jährlich.

Nach eigenen Angaben beschäftigt das Unternehmen Ceconomy in Deutschland rund 27.000 Mitarbeiter.

Stand: 29.04.2019, 19:28