Millionenförderung für neuen Campus in Erkelenz

Mehrere Euro-Scheine auf einem Tisch verteilt

Millionenförderung für neuen Campus in Erkelenz

Erkelenz könnte zum Wissenschaftsstandort zu werden. Hier ist ein neuer Campus geplant. Im Rahmen des Strukturwandels könnten bis zu 50 Millionen Euro an Zuschüssen in das Projekt fließen.

In Erkelenz soll ein Kompetenzzentrum mit dem Schwerpunkt nachhaltige Land- und Ernährungswirtschaft angesiedelt werden. In der Prioritätenliste der “Zukunftsagentur Rheinisches Revier” steht das Projekt weit oben, sagt der Geschäftsführer der Wirtschaftsförderungsgesellschaft für den Kreis Heinsberg.

Klimawandel verändert auch Landwirtschaft

Auch die Landwirtschaft stehe vor einem Strukturwandel – durch ein verändertes Klima. Die Forscher müssen zum Beispiel robustere Pflanzen züchten, die weniger Wasser benötigen.

Als Standort bietet sich ein Gewerbegebiet in Erkelenz an, das gut an das Verkehrsnetz angebunden ist. Europaweit gibt es derzeit nur drei Kompetenzzentren zu nachhaltiger Landwirtschaft.

Millionenförderung für neuen Campus in Erkelenz

00:29 Min. Verfügbar bis 17.03.2022


Stand: 17.03.2021, 10:21