Campino ist jetzt auch Brite

Der Sänger der Toten Hosen: Campino

Campino ist jetzt auch Brite

  • Campino nimmt britische Staatsbürgerschaft an
  • Botschaft: Tote-Hosen-Sänger war "schlafender Brite"
  • Düsseldorfer Musiker hat sich noch nicht geäußert

Campino, der Sänger der Toten Hosen, ist jetzt auch Brite. Nach Angaben der britischen Botschaft in Berlin fand am Montag (25.03.2019) die entsprechende Einbürgerungsfeier statt – inklusive Eid und Urkunde zur Staatsbürgerschaft.

Sohn einer britischen Mutter

Der Düsseldorfer Musiker sei als Sohn einer englischen Mutter sozusagen "schlafender Brite" gewesen, hieß es von der Botschaft. Zu seinen Beweggründen hat Campino sich noch nicht öffentlich geäußert.

Der britische Botschafter Sebastian Wood veröffentliche auf Twitter ein Foto, das ihn und Campino zeigt:

Dieses Element beinhaltet Daten von Twitter. Sie können die Einbettung auf unserer Datenschutzseite deaktivieren.

Campino | 40 Jahre Rockpalast

Rockpalast 22.07.2017 01:12 Min. WDR

Stand: 25.03.2019, 18:51

Weitere Themen