Bürger in Hellenthal stimmen für Erhalt der beiden Grundschulen

Eine ältere Dame wirft einen gelben Wahlzettel in eine Wahlurne.

Bürger in Hellenthal stimmen für Erhalt der beiden Grundschulen

Bei einem Bürgerentscheid in Hellenthal haben sich die Bürger für den Erhalt der Grundschulen in Hellenthal und Reifferscheid ausgesprochen.

2.200 Einwohner votierten für den Erhalt der beiden Grundschulen, das sind über 63 Prozent. Die Gemeinde will eigentlich eine neue Grundschule bauen. Durch den Bürgerentscheid wurde der Ratsbeschluss gekippt, der die Zusammenlegung beider Standorte vorgesehen hatte.

Stand: 17.12.2018, 10:15