Auszeichnung: "Literaturtaler" geht an Kölner Buchhändlerin

Buchhändlerin Hildegund Laaf hinter ihrem Büchertisch

Auszeichnung: "Literaturtaler" geht an Kölner Buchhändlerin

  • "Literaturtaler" für Hildegard Laaff
  • Preis des Literaturrats NRW
  • Verleihung am 13. September

Der Literaturrat NRW verleiht seine diesjährige Auszeichnung "Literaturtaler" an die Kölner Buchhändlerin Hildegund Laaff und die Lengfeld'sche Buchhandlung. Mit dem undotierten Preis werde eine "kulturelle Institution" gewürdigt, die durch "legendäre Lesereihen" über Köln hinaus bekannt sei, teilte das Literaturbüro NRW am Freitag (02.08.2019) mit.

Vor zwei Jahren wurde die Lengfeld'sche Buchhandlung bereits zu einer der besten in ganz Deutschland gekürt. In der Buchhandlung wird der Preis am 13. September an Laaff verliehen.

Literaturtaler wird jährlich verliehen

Der Literaturrat NRW ist ein Zusammenschluss der im Land tätigen literarischen Einrichtungen und Initiativen. Er verleiht jährlich den "Literaturtaler" für herausragende Verdienste auf dem Gebiet der Literaturförderung in der Region. Bisherige Preisträger sind unter anderem das Düsseldorfer Kulturzentrum "Zakk" und das Krimi-Festival "Mord am Hellweg".

Stand: 02.08.2019, 17:53