Brühler Einzelhandel kämpft mit vielen Leerständen

Leere Einkaufsstraße in Brühl

Brühler Einzelhandel kämpft mit vielen Leerständen

  • Immer mehr Geschäfte stehen leer
  • Einzelhändler finden keine Nachfolge
  • Stadt kämpft um neue Geschäfte

Leere Ladenlokale - dieser Anblick häuft sich zur Zeit in der Brühler Fußgängerzone und Haupteinkaufsstraße. Stadt und Verbände wissen um das Problem - und kämpfen gegen die Leerstände an. Zuletzt hatten ein Metzger, ein Sportartikelhändler und ein Elektroladen ihre Geschäfte in der Innenstadt dicht gemacht.

Hohe Mieten, niedriger Umsatz

Zehn Geschäfte stehen in der 200 Meter langen Haupteinkaufsstraße im Stadtzentrum leer. Die Gründe für die Geschäftsaufgaben sind vielfältig. Der Metzger konnte keinen Nachfolger finden, dem Elektrohändler haben die Konkurrenz aus dem Internet und die damit verbundenen Umsatzeinbußen zu schaffen gemacht. Ein großes Problem für kleine Unternehmen sind die hohen Ladenmieten in Brühl. Sie liegen nach Angaben der Stadt im Schnitt bei mehr als zehn Euro pro Quadratmeter.

Eine Frau blickt durch ein leeres Schaufenster

Eine Frau blickt durch ein leeres Schaufenster

Im sozialen Netzwerk Facebook hat es bereits hunderte besorgte Posts und Kommentare gegeben. "Es macht bald keinen Spaß mehr, in die Innenstadt zu gehen", "schlecht für Brühl" und " Huch, der war doch gerade erst dahin gezogen" schreiben Nutzer dort.

Stadt bewirbt zu vermietende Lokale

Die vielen leerstehenden Ladenlokale machen auch der Stadtverwaltung Sorgen. Sie hilft deshalb etwa den Eigentümern von leerstehenden Ladenlokalen bei der Suche nach neuen Mietern. "Ab einem gewissen Punkt sind uns allerdings die Hände gebunden", sagt Maria Müller, Fachbereichsleiterin Wirtschaftsförderung. Gegen die hohen Mietpreise könne die Stadt beispielsweise nichts tun. "Manche Eigentümer wollen auch noch gar nicht wieder neu vermieten. Da ist man sich dann zum Beispiel noch nicht sicher, ob der Sohn nicht vielleicht doch noch ein Geschäft in dem Ladenlokal eröffnen will."

Stand: 06.02.2019, 08:51