Provisorische Brücke Solingen-Leichlingen

Abgesperrte Wupperbrücke in Solingen

Provisorische Brücke Solingen-Leichlingen

In Leichlingen beginnen heute (23.06.2018) die Bauarbeiten für die provisorische Brücke auf der Kreisstraße zwischen Solingen und Leichlingen. Sie soll die teil-gesperrte Wupperbrücke ersetzen.

Nach einer technischen Prüfung war die marode Wupperbrücke zwischen Hasenmühle und Nesselrath zunächst ganz gesperrt worden. Inzwischen darf sie wieder benutzt werden, aber nur einspurig. LKW und Busse dürfen nicht mehr darüber fahren.

Die Kreisstraße gilt als eine der wichtigsten Verbindungen zwischen Solingen und Leichlingen. Viele Lieferanten und Transporteure sind zu weiten Umwegen gezwungen.

Die provisorische Brücke entsteht direkt neben der alten und soll im Herbst fertig sein. Dann wird die alte abgerissen und bis 2021 neu gebaut.

Stand: 23.07.2018, 11:34