Brand in Lagerhalle: Polizei schließt politische Tat nicht aus

Brand in Lagerhalle: Polizei schließt politische Tat nicht aus

  • Brand in Lagerhalle am Sonntag (30.09.2018)
  • Firma vermietet auch Maschinen für Hambacher Forst
  • Politisch motivierte Tat kann nicht ausgeschlossen werden

Die Firma Boels vermietet Baumaschinen, unter anderem Hebebühnen, die auch bei der Räumung im Hambacher Forst zum Einsatz gekommen seien. Eine politisch motivierte Tat sei nicht auszuschliessen, so die Polizei.

Brand in einer Lagerhalle in Willich

Im Gegensatz zu der Firma Boels in Willich hatte die Düsseldorfer Firma Gerken vergangenen Monat nach dem Unfalltod eines Journalisten ihre Maschinen aus dem Hambacher Forst zurück gezogen. Sie hatte Hebebühnen an eine andere Firma geliehen, die die Geräte der Polizei zur Verfügung stellte. Man sei mit der Vorgehensweise im Wald absolut nicht einverstanden gewesen.

Brand in einer Lagerhalle in Willich

Die Feuerwehr hat den Brandort am Montag (01.10.2018) gesperrt, weil sich noch eine Flasche mit einem explosiven Gasgemisch unter dem Schutt befindet. Sachverständige wollen am frühen Morgen (Dienstag, 01.10.2018) prüfen, ob ein technischer Defekt das Feuer ausgelöst haben könnte oder ob es Brandstiftung war.

Stand: 01.10.2018, 10:34

Weitere Themen