Brand im Gesundheitsamt in Mönchengladbach

Brand im Gesundheitsamt in Mönchengladbach

Brand im Gesundheitsamt in Mönchengladbach

  • Brand in Gesundheitsamt
  • Brandursache unklar
  • Keine Verletzten

Im Gesundheitsamt in Mönchengladbach ist am Mittwochabend (30.01.2019) im 1. Stock aus bisher noch ungeklärter Ursache ein Feuer ausgebrochen, bestätigte die Polizei.

Zum Zeitpunkt des Brandes befanden sich insgesamt sechs Personen im Gebäude, die selbstständig das Gebäude verlassen haben. Alle sind unverletzt.

Gesundheitsamt vorübergehend geschlossen

Das Gesundheitsamt bleibt nach dem Brand am Donnerstag und Freitag geschlossen. Alle Termine wurden laut Stadt abgesagt und werden neu vergeben. Das Feuer war in einem Büroraum entdeckt worden und hatte sich nicht ausgebreitet. Durch mehrere Hochleistungslüfter war das Gebäude schnell wieder rauchfrei. Ein Brandermittler untersucht den Fall.

Stand: 31.01.2019, 11:07

Weitere Themen