Borussia Mönchengladbach eröffnet eigenes Hotel

Eröffnung Borussia Hotel Lokalzeit aus Düsseldorf 13.02.2019 02:37 Min. Verfügbar bis 13.02.2020 WDR Von Markus Gröters

Borussia Mönchengladbach eröffnet eigenes Hotel

  • Fußballclub eröffnet Hotel für Fans
  • Hotel direkt am Stadion gelegen
  • Baukosten: 31 Millionen Euro

Am Mittwoch (13.02.2019) hat der Fußballclub Borussia Mönchengladbach ein eigenes Hotel nahe des Stadions eröffnet. Das Hotel mit 130 Zimmern soll nach Angaben des Vereins vor allem Fans, aber auch Geschäftsleute ansprechen.

Borussia-Museum folgt im Mai

Borussia-Hotel

Die Hotelzimmer sind extra für MG-Fans eingerichtet und dekoriert.

Rund 31 Millionen Euro hat der Fußballverein in das neue Hotel investiert. Zum Hotelkomplex gehören auch ein Reha-Zentrum, Arztpraxen, ein neuer Fanshop sowie ein Museum, das allerdings erst im Mai fertiggestellt wird.

Borussia-Hotel

Mit dem Neubau erhofft sich Borussia Mönchengladbach die Anzahl der Veranstaltung zu verdoppeln. Bisher finden im Stadion rund 450 Events pro Jahr statt - von Tagungen bis hin zu Hochzeiten.

Stand: 13.02.2019, 11:33