Bombe an der Sieg entschärft - A560 wieder frei

Polizeiabsperrung

Bombe an der Sieg entschärft - A560 wieder frei

Bei Renaturierungsarbeiten an der Sieg ist am Mittwoch (12.09.2018) eine 2,5-Zentner-Bombe aus dem Zweiten Weltkrieg entdeckt und am frühen Abend entschärft worden.

Das Gebiet wurde in einem Radius von 500 Metern evakuiert – davon betroffen waren auch die Autobahn 560 sowie Häuser in Siegburg und Sankt Augustin. Autofahrer mussten dort mit erheblichen Verkehrsbeeinträchtigungen rechnen.

Am frühen Abend war die Bombe erfolgreich entschärft - und die Anwohner konnten zurück in ihre Wohungen, die A560 wurde wieder freigeben.

Stand: 12.09.2018, 18:13