Schmuck-Raub: Blitzeinbruch in Kölner Innenstadt

Ein Mann arbeitet an einer Eingangstür eines Kölner Warenhaus.

Schmuck-Raub: Blitzeinbruch in Kölner Innenstadt

  • Einbrecher schlagen gegen 4 Uhr morgens zu
  • Glastüren eines Warenhauses zertrümmert
  • Schmuck aus Vitrine gestohlen

Auf die rabiate Tour haben Diebe mitten in der Kölner Innenstadt zugeschlagen. Gegen 4 Uhr morgens zertrümmerten sie die Haupteingangstüren des mitten in der Innenstadt gelegenen Warenhauses am Karsamstag (20.04.2019) gegen 4 Uhr morgens.

Nach Polizeiangaben räumten die Täter vier Vitrinen leer. Ein Polizeisprecher sagte dem WDR, es sei ein "Blitzeinbruch" gewesen - "schnell rein und schnell wieder raus".

Vermutlich sei die Innenstadt am stillen Feiertag um diese Uhrzeit auch "menschenleer" gewesen. Der Wert der Beute sei bislang nicht bekannt.

Stand: 20.04.2019, 14:48

Weitere Themen