DLRG rettet Betrunkenen aus dem Rhein bei Leverkusen

Symbolbild: Feuerwehr im Einsatz

DLRG rettet Betrunkenen aus dem Rhein bei Leverkusen

  • Spaziergänger alarmiert Feuerwehr
  • Betrunkener schwamm im Rhein
  • Mehrere Boote in Leverkusen im Einsatz

Rettungskräfte haben am Sonntagabend (04.08.2019) bei Leverkusen-Wiesdorf einen Betrunkenen aus dem Rhein gerettet. Das teilt die Leverkusener Feuerwehr mit. Ein Spaziergänger hatte den Mann im Wasser gesehen und die Feuerwehr alarmiert.

Mit drei Booten suchten die Einsatzkräfte den Rhein ab, entdeckten den Mann schließlich und brachten ihn ans Ufer. Ein Rettungswagen brachte ihn in ein Krankenhaus. Wieso der Mann in den Rhein ging, ist noch unklar.

Stand: 05.08.2019, 06:23

Weitere Themen