Wandern mit Schriftstellerin

Lokalzeit2go - Bergisches Land 01.07.2022 03:04 Min. Verfügbar bis 01.07.2023 WDR Wuppertal Von Bamberger, Daniela

Neue Regionenschreiberin fürs Bergische

Stand: 10.06.2022, 15:12 Uhr

Sie soll in den nächsten Monaten durch das Bergische wandern und über Menschen und ihre Arbeit schreiben. Die Berichte der Autorin Ulrike Anna Bleier werden online veröffentlicht. Gummersbach wird die erste Station der vom Land NRW geförderten Stipendiatin sein.

Bergischer Wanderweg

Ulrike Anna Bleier sucht Mitwanderer auf der 280 Kilometer langen "Straße der Arbeit". Die Regionenschreiberin lädt dazu ein, ihr von der eigenen Arbeit zu erzählen. Bis Juni können Wanderer irgendwo zwischen Morsbach und Radevormwald dazukommen. Zufällig oder auch über E-Mail oder Postkarte verabredet. Aus den Porträts und Interviews soll eine digitale Straße der Arbeit durch das Bergische Land entstehen.

Eine von zehn Regionenschreiber:innen im Land

Bleier gibt auch noch einen Schreibworkshop im Industriemuseum in Engelskirchen. Die 54-Jährige ist eine von zehn Regionenschreiber:innen in NRW und deckt den Oberbergischen, den Rheinisch-Bergischen Kreis sowie die Städte Wuppertal, Remscheid und Solingen und den Kreis Mettmann ab. Sie lebt in Köln und der Oberpfalz und arbeitet gerade an ihrem dritten Roman.

Neue Regionenschreiberin fürs Bergische

Lokalzeit2go - Bergisches Land 14.03.2022 00:31 Min. Verfügbar bis 14.03.2023 WDR Wuppertal Von Susanne Lang-Hardt


Weitere Themen