Neuss stellt "Baustellenradar" ins Netz

Bauarbeiten der Autobahn und der Bahn

Neuss stellt "Baustellenradar" ins Netz

  • Neusser Baustellen online
  • Infos über Dauer und Grund von Arbeiten
  • Bauleitung soll dadurch entlastet werden

Die Stadt Neuss hat jetzt ihr neues Baustellenradar im Internet freigeschaltet. Dort können sich Bürger, Pendler und Geschäftsinhaber aktuell über Dauer und Grund von Baustellen in der Stadt informieren.

Informationen kamen zu spät

In jüngster Zeit hatte es offenbar häufiger das Problem gegeben, dass Informationen zu geplanten oder laufenden Baustellen nicht rechtzeitig bei den Betroffenen angekommen sind. In der Folge riefen viele Menschen beim Bauleiter an, um sich nach den Gründen für Sperrungen und Bauarbeiten zu erkundigen.

Anrufe behinderten Bauleitung

Das wiederum behinderte den Bauleiter bei seiner eigentlichen Arbeit: eben die Bauarbeiten voranzubringen. Die neue Übersicht im Netz soll künftig Anrufe überflüssig machen. Ähnliche Angebote gibt es unter anderem auch schon in Kleve, Essen und Oberhausen.

Stand: 30.11.2018, 06:55