Emmerich: Weseler Straße wird voll gesperrt

Mann beim Straßenbau

Emmerich: Weseler Straße wird voll gesperrt

  • Weseler Straße wird voll gesperrt
  • Bauarbeiten dauern acht Wochen
  • Starke Einschränkungen für Anwohner

Die Weseler Straße in Emmerich wird ab Montag (23.09.2019) für acht Wochen voll gesperrt. Das gab der Kreis Kleve am 16.09.2019 bekannt. Grund für die Sperrung sind Straßenbauarbeiten.

Die oberen vier Schichten der Kreisstraße müssen abgetragen und erneuert werden. Für diese werden schwere Bau- und Arbeitsmaschinen nötig sein. Der Streckenabschnitt zwischen der Bundesstraße 220 und der Speelberger Straße ist dann nicht befahrbar.

Anwohner erreichen Grundstücke nur in Abstimmung mit Baufirma

Wie der Kreis Kleve mitteilt, müssen die Anwohner mit starken Einschränkungen rechnen. Nur in Abstimmung mit der Bauverwaltungs-GmbH des Kreises Kleve und mit Rücksicht auf die Arbeiten könnten die Anwohner ihre Grundstücke erreichen.

Rad- und Gehwege größtenteils nicht betroffen

Die Rad- und Gehwege bleiben weiter offen. Das Überqueren der Weseler Straße ist am Diepe Kuhweg in Emmerich nur noch für Fußgänger möglich.

Stand: 20.09.2019, 10:44