Bahn-Baustelle zwischen Duisburg und Xanten

Bahngleise

Bahn-Baustelle zwischen Duisburg und Xanten

Ab Montag (17.12.2018) ist der Zugverkehr zwischen Duisburg und Xanten in den Nächten beeinträchtigt. Noch bis Mittwoch (19.12.2018) führt die Deutsche Bahn Brückenarbeiten durch.

Deshalb fahren ab Moers von spätabends bis frühmorgens gar keine Züge mehr bis zur Endstation nach Xanten. Auf diesem Teilabschnitt pendeln dann Ersatzbusse.

Geänderte Zeiten im Fahrplan

Auch der Fahrplan ändert sich teilweise erheblich. So würde der reguläre Zug eigentlich morgens um kurz vor sechs Uhr in Xanten losfahren. Der Ersatzbus startet allerdings viel früher, nämlich schon um 4:15 Uhr.

Wichtige Info: Nicht alle Busse sind barrierefrei. Rollstuhlfahrer sollten den Kundenservice der Nordwestbahn anrufen, sodass ein Taxi rechtzeitig organisiert werden kann.

Stand: 17.12.2018, 09:41

Weitere Themen