Osterferien: Bauarbeiten am Kölner Hauptbahnhof

Ein Bagger steht auf dem südlichen Gleispaar der Hohenzollernbrücke in Köln (Archiv)

Osterferien: Bauarbeiten am Kölner Hauptbahnhof

  • Zwei Gleise gesperrt
  • Umleitungen und Zugausfälle
  • Sechs Regionallinien und Fernverkehr betroffen

In Köln baut die Deutsche Bahn in den Osterferien an den Gleisen der Hohenzollernbrücke. In den kommenden zwei Wochen müssen Bahnkunden deshalb mit Zugausfällen und geänderten Fahrzeiten rechnen.

Zugausfälle und andere Abfahrtszeiten

Seit Freitagabend (12.04.2019) 23 Uhr bis Montag (29.04.2019) 4:30 Uhr arbeitet die Deutsche Bahn an der Kölner Hohenzollernbrücke. Zwischen dem Kölner Hauptbahnhof und auf der Hohenzollernbrücke werden Weichen und 400 Brückenteile erneuert. Deshalb müssen zwei Gleise gesperrt werden. Weil dadurch die Kapazität deutlich eingeschränkt ist, fallen viele Verbindungen ganz oder teilweise aus. Reisende müssen sich auf längere Fahrzeiten und mehrmaliges Umsteigen einstellen.

  • Die Linien RE 9 und RB 27 werden umgeleitet und halten nicht am Hauptbahnhof und in Köln-Deutz.
  • Die RE 12 fällt komplett aus.
  • Im Fernverkehr werden Züge über die Kölner Südbrücke umgeleitet und halten zum Teil nicht am Hauptbahnhof.
  • Die Regionalbahn-Linien 24 und 26 fahren nur bis zum Hauptbahnhof und halten nicht in Köln-Deutz.
  • Die Züge der Linie RB 38 fallen zwischen Horrem und Köln bis auf einige Verbindungen aus.
  • Die Linie RB 27 wird wochentags ohne Halt zwischen Köln-Porz und Köln-Ehrenfeld umgeleitet.
  • Die Linien RE 1, RE 5 und RE 8 verkehren weitgehend planmäßig.

Auch Einschränkungen im Fernverkehr

ICE aus dem Ruhrgebiet über Köln nach München werden in Köln umgeleitet, dadurch verlängert sich die Reisezeit um 20 Minuten. Das betrifft auch Fernlinien von Hamburg und Dortmund über Köln nach Süddeutschland. An den Ostertagen verlängern sich die Bauarbeiten Richtung Süden auf 60 Minuten. Ursache sind Bauarbeiten in Koblenz.

Nach den Osterferien müssen Bahnkunden mit weiteren Bauarbeiten und Störungen im Zugverkehr rechnen. So werden vom 22.06.2019 bis zum 24.06.2019 wegen Bauarbeiten erneut Gleise auf der Hohenzollernbrücke drei gesperrt.

Stand: 13.04.2019, 16:02