22-Jähriger aus Fühlinger See in Köln gerettet

Der Fühlinger See in Köln.

22-Jähriger aus Fühlinger See in Köln gerettet

Badegäste haben am Sonntagnachmittag einen Mann aus dem Fühlinger See in Köln gerettet.

Laut Polizei war der 22-Jährige zum Schwimmen in den See gegangen, jedoch nach einiger Zeit untergegangen. Aufmerksame Badegäste beobachteten, wie der Mann regungslos auf dem Wasser trieb, und zogen ihn aus dem See. Ein alarmierter Notarzt musste den 22-Jährigen reanimieren. Anschließend wurde der Mann in eine Klinik gebracht.

Stand: 02.08.2020, 17:57

Weitere Themen