Stadthalle Bad Godesberg in Bonn insolvent

Zettel an Tür mit Schriftzug 'Geschlossen wegen Insolvenz'

Stadthalle Bad Godesberg in Bonn insolvent

Der Betreiber der Stadthalle Bad Godesberg in Bonn hat am Freitag (03.04.2020) beim Amtsgericht Insolvenz angemeldet.

Grund sind die finanziellen Ausfälle wegen der Corona-Krise. Anfang des Jahres deutete noch alles auf ein hervorragendes Geschäftsjahr hin. Die Stadthalle war für 2020, auch wegen zahlreicher Veranstaltungen zum Beethoven-Jahr, komplett ausgebucht.

Nun muss der der Insolvenzverwalter entscheiden, ob und wann der Betrieb eingestellt wird.

Soforthilfe für Kultur und Weiterbildung

WDR 3 Kultur am Mittag 20.03.2020 24:14 Min. Verfügbar bis 20.03.2021 WDR 3


Download

Stand: 03.04.2020, 15:10