Unfall: Autofahrerin in Much schwer verletzt

Autounfall in Much.

Unfall: Autofahrerin in Much schwer verletzt

Bei einem Unfall auf der Wahnbachtalstraße in Much ist eine Autofahrerin schwer verletzt worden. Laut Polizei war die 41-Jährige am Montagmittag (17.06.2019) ungebremst gegen einen Baum gefahren.

Wahrscheinlich erlitt die Frau zuvor am Steuer einen Schwächeanfall. Feuerwehrleute mussten die im Wrack eingeklemmte Frau befreien und wiederbeleben. Ein Rettungswagen brachte sie anschließend in ein Krankenhaus. Die Landstraße 189 von Neunkirchen-Seelscheid nach Much ist in Höhe Hillesheim bis auf Weiteres voll gesperrt.

Stand: 17.06.2019, 12:58