Illegales Autorennen in Aachen?

Tacho auf 200 km/h

Illegales Autorennen in Aachen?

  • Illegales Autorennen?
  • Rennen in der Aachener Innenstadt
  • Autos und Führerscheine beschlagnahmt

Die Polizei hat nach einem vermutlich illegalem Autorennen in der Nacht von Dienstag auf Mittwoch (12.06.2019) zwei Autos beschlagnahmt - ebenso die Führerscheine der beiden Fahrer. Die Männer haben sich ein Rennen auf der Heinrichsallee und dem Adalbertsteinweg geliefert, so die Polizei. Eine zufällig vorbeikommende Streife habe einen der beiden Wagen sofort angehalten. Den anderen fand die Polizei dann am Wohnort des anderen Fahrers.

Bereits im Frühjahr hatte es in der Aachener Innenstadt und auf der Autobahn zwischen Aachen und Düren illegale Rennen gegeben.

Illegales Autorennen in Düren Lokalzeit aus Aachen 20.02.2019 02:30 Min. Verfügbar bis 20.02.2020 WDR Von Karin Schneider

Stand: 12.06.2019, 08:48

Weitere Themen