Am Wochenende Sperrung der A1 am Dreieck Erfttal

Bildmontage Autobahnsperrung

Am Wochenende Sperrung der A1 am Dreieck Erfttal

Von Udo Bühlmann

  • A1 von Freitagabend bis Montag gesperrt
  • Nur Fahrtrichtung Dortmund betroffen
  • Sperrung Richtung Koblenz im März

Für Autofahrer aus der Eifel ist es am Wochenende aufwändiger nach Köln zu fahren. Die Autobahn 1 wird von Freitag (15.02.2019) bis Montag (18.02.2019) zwischen dem Dreieck Erfttal und der Anschlussstelle Frechen gesperrt.

Auch Anschlussstellen gesperrt

Richtung Dortmund ist die A1 von Freitag (15.02.2019) 21 Uhr bis Montag (18.02.2019) um 5 Uhr gesperrt. Der Verkehr wird ab dem Dreieck Erfttal über die A61 und ab dem Kreuz Kerpen über die A4 umgeleitet. Während der Sperrung können auch Anschlussstellen Gleuel und Hürth in Richtung Dortmund nicht genutzt werden. Die Tank und Rastanlage Ville kann in Fahrtrichtung Dortmund ebenfalls nicht erreicht werden.

Sperrung Richtung Koblenz im März

Ursache der Sperrung sind Fahrbahnarbeiten im Bereich einer Brücke, die über Straßenbahngleise führt. Auch in Gegenrichtung sind an der Brücke Reparaturarbeiten erforderlich. Dazu wird die A1 voraussichtlich am Märzwochenende vom 08.03.2019 bis zum 11.03.2019 in Richtung Koblenz gesperrt.

Stand: 15.02.2019, 08:38