Auto landet auf Gartenterrasse

Auto auf einer Terrasse

Auto landet auf Gartenterrasse

Eine 20-jährige Fahrerin hat in Kamp-Lintfort die Kontrolle über ihr Auto verloren. Sie kam von der Straße ab und kam erst vor einer Terrassentür wieder zum Stehen.

Die 20-jährige Frau aus Rheinberg war mit ihrem Fahrzeug in Kamp-Lintfort unterwegs, als sie laut Polizei beim Abbiegen die Kontrolle über ihr Auto verlor. Der Wagen durchbrach erst eine Hecke, dann einen Zaun und prallte schließlich gegen die Außenwand eines Mehrfamilienhauses. Auf der Terrasse der Erdgeschosswohnung des Hauses kam der Wagen zum Stehen.

Die Bewohner der Erdgeschosswohnung waren zum Unfallzeitpunkt nicht zu Hause. Durch den Aufprall entstand ein großer Sachschaden. Die Fahrerin sowie ihr 21-jähriger Beifahrer blieben unverletzt.

Stand: 05.12.2020, 13:51

Weitere Themen