Neues Bildungszentrum für Pflege und Gesundheit in Würselen

Neues Bildungszentrum für Pflege und Gesundheit

Neues Bildungszentrum für Pflege und Gesundheit in Würselen

Das neue Bildungszentrum für Pflegeberufe in Würselen startet unter neuer Führung – und mit einem modernen Konzept. Am Mittwoch (16.01.2019) wurde das Projekt vorgestellt.

Die Ausbildung für Kranken- und Altenpflege wird in der Städteregion Aachen neu geregelt. Bislang läuft die Schulung der Nachwuchskräfte getrennt, künftig werden sie in einem neuen Bildungszentrum gemeinsam ausgebildet.

Zahl der Azubis soll steigen

Die Pflegekräfte sollen eine breite Grundausbildung erhalten. Danach können sie sich auf den jeweiligen Fachbereich, etwa die Kinderkrankenpflege, spezialisieren. Schritt für Schritt will der Geschäftsführer des neuen Bildungszentrums das Angebot auf weitere Ausbildungsberufe ausweiten, etwa auf die Physiotherapie.

Derzeit gibt es rund 400 Auszubildende, künftig sollen es um die 600 sein. Ein neues Schulgebäude ist in Planung. Es soll in Würselen-Bardenberg auf dem ehemaligen Krankenhausgelände entstehen.

Stand: 16.01.2019, 12:15