Bahnsperrungen in Köln: Stützsäulen gegen Grundwasser

Grafik zum Grundwasseranstieg im U-Bahntunnel

Bahnsperrungen in Köln: Stützsäulen gegen Grundwasser

  • Problem steigendes Grundwasser
  • Stützsäulen an den Seitenwänden
  • Bahnen fahren nachts nicht
Baustelle im U-Bahntunnel mit Schienenfahrzeug

Bauarbeiten laufen in der Nacht

In Bickendorf beginnen im U-Bahntunnel der Linien 3 und 4 umfangreiche Bauarbeiten. Dort soll das steigende Grundwasser stabilisiert werden. Dazu werden an den Seitenwänden Stützsäulen eingebaut, die den Auftrieb des Bauwerks verringern sollen.

Bahnstrecke während der Woche gesperrt

U-Bahneingang Linie 3 und Linie 4

U-Bahnlinien fahren am Wochenende weiter nach Plan

Auf dem Abschnitt zwischen den Haltepunkten Venloer Straße und Görlinger Zentrum fahren nachts keine Bahnen. Betroffen ist der Zeitraum zwischen 23 und 4 Uhr in der Nacht: Die Sperrung gilt jeweils von Sonntagnacht bis Freitagnacht.

Als Ersatz fahren ab Haltestelle Venloer Straße Gelenkbusse auf dem gesperrten Abschnitt. An den Wochenenden und an Feiertagen sind die Linien 3 und 4 aber wie gewohnt nachts unterwegs.

Stand: 13.05.2019, 11:22

Weitere Themen