Kölner Initiative will Stadion vor Verfall retten

Kölner Initiative will Stadion vor Verfall retten

  • Rettungsaktion für Altes Stadion
  • Initiative startet Unterschriftenaktion
  • Stadion wird seit Jahren nicht genutzt

Eine Initiative will das Alte Stadion Köln an der Galopprennbahn in Weidenpesch vor dem Verfall retten. Dazu soll am Montag (06.05.2019) nach eigenen Angaben der Initiative eine Unterschriftenaktion starten.

Stadion und Tribüne als Kindersportplatz?

Die Initiative "Altes Stadion" wurde von Bert Ewald-Roesrath ins Leben gerufen. Die Initiatoren der Petition wollen, dass Kinder dort wieder Fußball spielen können, da das Stadion seit Jahren unbenutzt ist und verfällt. Ewald-Roesrath schätzt, dass eine Sanierung etwa 2,5 Millionen Euro kosten würde.

Schauplatz eines Fußball-Mythos

Laut Initiative wurde das Stadion im Jahr 1920 nach schottischen Vorbildern für den VfL Köln 1899 erbaut. Die denkmalgeschützte Holztribüne ist eine der ältesten Zuschauertribünen Deutschlands. In dem ehemaligen Fußballstadion wurde der Kinofilm "Das Wunder von Bern" gedreht. Der Film handelt vom ersten deutschen Fußball-Weltmeistertitel 1954.

Stand: 06.05.2019, 12:52