Brand in Bonner Seniorenheim: Evakuierung

Mehrere Feuerwehrleute und ein großes Feuerwehrauto stehen vor dem Eingang des Altenheims, aus dem die Bewohner gearde evakuiert werden.

Brand in Bonner Seniorenheim: Evakuierung

Große Aufregung am Montagmorgen (15.07.2019) in einem Seniorenheim in Bad Godesberg: Wegen eines Brandes im Keller musste die Feuerwehr alle Bewohner in Sicherheit bringen.

Als die Einsatzkräfte eintrafen, war die Rauchentwicklung so groß, dass sie das Gebäude räumen mussten.

Die Aufregung war den Senioren draußen anzusehen, als Feuerwehrleute mit vollem Atemschutz in ihr Heim gingen. Aber die Bewohner machten das Beste daraus und halfen sich gegenseitig mit Decken und Gehhilfen.

Fünf Menschen erlitten leichte Rauchvergiftungen. Das Feuer war schnell unter Kontrolle - warum es in einem Raum im Keller ausbrach, ist noch unklar. Nach rund eineinhalb Stunden war der Einsatz vorbei und die Bewohner konnten wieder in ihre Zimmer.

Stand: 15.07.2019, 11:32

Weitere Themen