Alpen: Mann stirbt vor eigenem Haus

Alpen: Mann stirbt vor eigenem Haus

  • Auto kracht durch Grundstückszaun
  • Anwohner stirbt in Alpen
  • Ursache des Unfalls unklar

In Alpen ist ein Mann von einem Auto erfasst worden, als er vor seinem Haus stand. Am Dienstagnachmmittag (05.11.2019) befuhr eine 78-jährige Frau die Rheinberger Straße. Aus bislang ungeklärter Ursache kam sie mit ihrem Fahrzeug von der Fahrbahn ab und durchbrach den Zaun zu dem Grundstück des Einfamilienhauses.

Mann auf eigenen Gründstück angefahren

Der 68-jährige Bewohner des Hauses hielt sich zu diesem Zeitpunkt auf dem Grundstück vor seinem Haus auf. Nach Angaben der Kreispolizei Wesel wurde er von dem Auto der Frau erfasst und durch den Zusammenstoß tödlich verletzt. Er verstarb noch an der Unfallstelle.

Warum die 78-Jährige mit ihrem Auto von der Fahrbahn abkam, ist unklar. Zur Untersuchung wurde die Frau in ein Krankenhaus gebracht.

Stand: 06.11.2019, 07:39