Abriss der alten Brikettfabrik in Inden

Gelände mit den Überresten des abgerissenen Gebäudes

Abriss der alten Brikettfabrik in Inden

Auf dem Gelände der alten Brikettfabrik in Inden sollen in den nächsten Jahren Wohnungen für mehrere hundert Menschen entstehen.

Der Abriss der alten Fabrikgebäude hat bereits begonnen. Auf der rund 30.000 Quadratmeter großen Brachfläche wollen Aachener Architekten Eigentums- und Mietwohnungen für alle Generationen bauen. Auch ein Supermarkt ist geplant.

Platz für Neubürger

Durch den Braunkohletagebau hat Inden fast drei Viertel des Gemeindegebiets verloren und zu wenig Platz für Neubürger. Das neue Quartier grenzt an die Naherholungsflächen am geplanten Tagebausee.

Abriss der alten Brikettfabrik in Inden 02:22 Min. Verfügbar bis 15.08.2020

Stand: 15.08.2019, 17:40