Rentner zusammengeschlagen: 19-Jähriger verhaftet

Polizist mit Schusswaffe

Rentner zusammengeschlagen: 19-Jähriger verhaftet

  • Brutaler Überfall auf Rentner
  • 19-jähriger Täter ist polizeibekannt
  • Videoaufzeichnung führten zur Festnahme

Zivile Fahnder der Polizei haben den mutmaßlichen Täter eines Angriffs auf einen Rentner am Bahnhof in Köln-Rodenkirchen festgenommen. Der 19-Jährige wird verdächtigt, einen 80-jährigen Mann zusammengeschlagen und dessen Fahrrad gestohlen zu haben.

19-Jähriger in U-Haft

Die Tat ereignete sich am 1. Juni. Der 19-Jährige ist laut Polizei schon mehrfach wegen Körperverletzungen und Drogendelikten aufgefallen. Er sitzt inzwischen in Untersuchungshaft.

Überwachungskameras der Kölner Verkehrsbetriebe hatten den Überfall aufgezeichnet. Nach umfangreichen Ermittlungen wurde der junge Mann in der Wohnung einer Verwandten festgenommen.

Stand: 28.06.2019, 09:29