Schiffsunglück auf dem Rhein

Tankschiff beschädigt Fähre und Anleger

Schiffsunglück auf dem Rhein

  • Tankschiff rammt Fähranleger und mehrere Schiffe
  • Keine Verletzten
  • Die Wasserschutzpolizei ermittelt

Auf dem Rhein ist am Morgen (05.09.2019) im Stadtteil Weiß ein Tankschiff in einen Fähranleger gefahren. Dabei wurden mehrere Schiffe und der Anleger beschädigt. Nach Angaben der Wasserschutzpolizei gab es keine Verletzten. Polizisten untersuchen nun die Unfallursache. Wann die Fähre Weiß-Zündorf wieder fahren kann, ist bisher noch unklar.

Stand: 05.09.2019, 15:31