Köln: Bürgerbegehren will RheinEnergie zu reinem Ökostromanbieter machen

Schriftzug am Verwaltungsgebäude der RheinEnergie AG

Köln: Bürgerbegehren will RheinEnergie zu reinem Ökostromanbieter machen

Immer mehr Menschen unterstützen ein Bürgerbegehren für mehr Klimaschutz in der Stadt. Die Initiative "Klimawende Köln" hat inzischen mehr als 10.000 Unterschriften gesammelt.

Die Bürgerinitiative will erreichen, dass sich die überwiegend städtische Rheinenergie bis 2030 zum reinen Ökostromanbieter entwickelt.

Für ein Bürgerbegehren in Köln müssen rund 25.000 Unterschriften zusammenkommen. Diese sollen bis zum Sommer vorliegen. Dann muss sich der Stadtrat damit beschäftigen.

Eine klimaneutrale Stromversorgung bis Ende des Jahrzehnts ist in Köln heftig umstritten. Rheinenergie und Bürgerinitiative haben deshalb einem Vermittlungsversuch zugestimmt. Hinter verschlossen Türen sind bis in den Mai Gespräche vereinbart.

Stand: 03.03.2021, 15:43

Weitere Themen