Linie RE6: Haltausfälle zwischen Düsseldorf und Köln

Rote Ampel vor einem Regionalexpress

Linie RE6: Haltausfälle zwischen Düsseldorf und Köln

  • Kein Halt in Neuss, Dormagen und Köln Hbf
  • Einschränkungen bis zum 9. März
  • Gegenrichtung nicht betroffen

Wegen Bauarbeiten fahren Züge der Linie RE6 von Düsseldorf nach Köln in den kommenden Tagen teils nur mit Einschränkungen. Ab Dienstag (26.02.2019) halten Züge der Linie RE6 zwischen 9 und 15 Uhr nicht in Neuss, Dormagen und Köln Hauptbahnhof, wie die Bahn am Montag mitteilte. Stattdessen hält die Linie in Köln-Messe Deutz.

Einschränkungen bis 9. März

Die Einschränkungen dauern bis zum 9. März an, ausgenommen ist der Karnevalssonntag (03.03.2019).

Grund sind Bauarbeiten am Bahnhof Düsseldorf-Bilk, an dem künftig auch Regionalzüge halten sollen. In der Gegenrichtung von Köln in Richtung Düsseldorf ist die Zuglinie nicht betroffen.

Neue Fahrtzeiten für RE4

Die Züge der Linie RE4 zwischen Aachen und Dortmund fahren zu geänderten Fahrzeiten, Halte fallen aber nicht aus.

Stand: 25.02.2019, 16:46

Weitere Themen