Jubiläum: 50 Jahre Wassersportmesse "boot"

Yachtaustellung auf der Boot

Jubiläum: 50 Jahre Wassersportmesse "boot"

  • Rückblick auf 50 Jahre "boot"
  • Erste Messe fand 1969 statt
  • In diesem Jahr 2000 Aussteller

Vom 27. November bis zum 3. Dezember 1969 fand die erste "boot" statt, damals noch auf dem früheren Messegelände an der Fischerstraße, mit 116 Ausstellern und 34.000 Besuchern. Aus der reinen Bootsausstellung wurde schnell ein Event für alle Wassersportliebhaber. Bereits im dritten Jahr wurde das Indoor-Regatta-Becken eingeführt.

Weitere Wassersportarten folgten. So konnten Besucher 1979 bereits in einem Tauchturm neuestes Equipment testen. Für den Transport der Boote und Luxusyachten ans Festland, sorgt schon seit 1980 der Kran „Big Willi“, welcher bis zu 100 Tonnen heben kann.

Geschenk von Fürst Rainier III. zum 25. Geburtstag

Zur 25. Auflage der Messe wurde Monaco Partnerland. Als Geschenk gab es von Fürst Rainier III. einen Anker aus dem 18. Jahrhundert. Dieser wird seitdem jedes Jahr an ein Wasserbecken gehängt. Dort können ihn die Besucher dann bewundern.

Inzwischen ist die Messe zu einer Institution im Bereich des Wassersports geworden. Anlässlich des 50. Jubiläums präsentieren sich 2000 Aussteller in insgesamt 16 Messehallen. Die "boot" findet vom 19. bis 27. Januar 2019 statt.

50 Jahre boot

Ein Rückblick auf 50 Jahre "boot".

Yachten auf der "boot" 1985

1985 fielen die Luxusyachten noch etwas kleiner aus.

1985 fielen die Luxusyachten noch etwas kleiner aus.

Mit dem Kran "Big Willi" werden seit Jahrzehnten die Yachten vom Rhein auf Lkw geladen.

Dieses Luftkissenfahrzeug warb 1977 für die "boot".

Neben Booten gibt es auch Ausrüstung für andere Wassersportarten.

Seit Jahren werden in den Becken Sportarten gezeigt, die normalerweise an Land stattfinden. Hier zum Beispiel ein Footballspiel.

Ein Mini U-Boot wurde 1985 vorgestellt.

Im Piratenschiff "Santa" befindet sich ein Tauchbecken, in dem Tauchausrüstung vorgeführt und ausprobiert wird.

Die Yacht für den kleinen Mann.

Stand: 10.01.2019, 15:56

Weitere Themen