Köln gewinnt Wahlwette

Freude über das Ergebnis der Wahlwette

Köln gewinnt Wahlwette

  • Zehn Prozent Vorsprung
  • Wetteinsatz: Teilnahme am Karneval
  • Bundesweit lag Köln zurück

Oberbürgermeisterin Henriette Reker hat am Sonntag (26.05.2019) ihre Wahlwette gegen die Stadt Frankfurt um die höhere Wahlbeteiligung gewonnen. Mit knapp 65 Prozent lag sie in Köln um 10 Prozent höher als in der hessischen Metropole.

Frankfurts Oberbürgermeister muss Wettschuld einlösen

Nun muss Frankfurts Oberbürgermeister Peter Feldmann als Wetteinsatz am Straßenkarneval in Köln teilnehmen. Reker ist stolz auf das Ergebnis: Die bundesweit höchste Wahlbeteiligung erreichte die Stadt Köln aber nicht. Auch darum hatte Reker gewettet. In München war sie noch etwas höher.

Stand: 27.05.2019, 10:05