50. Ausgabe der Cologne Fine Art und Design

Zwei Designerstühle vor einer orangenen Wand

50. Ausgabe der Cologne Fine Art und Design

  • Sonderausstellungen zu 100 Jahre Bauhaus
  • Heller und einladender durch neue Beleuchtung und Ruhezonen
  • Kunstobjekte aus aller Welt und allen Epochen

Zum 50. Mal hat die "Cologne Fine Art" am Mittwoch (20.11.2019) eröffnet. Knapp 100 Galerien und Händler zeigen bis Sonntag auf dem Messegelände Kunst, Antiquitäten, Kunsthandwerk und Design aus allen Epochen. Die 50. Ausgabe der "Cologne Fine Art" bringt viel Neues. So heißt die Messe jetzt "Cologne Fine Art und Design".

Mit dem neuen Namen soll die wichtige Rolle der angewandten Kunst vor allem für das 20. Jahrhundert betont werden. Passend dazu widmet sich die Messe dem 100-jährigen Bauhaus-Jubiläum. Unter anderem stehen Möbel von Marcel Breuer und Mies van der Rohe zum Verkauf. Aber auch Gemälde und Fotographien der Kunst- und Design-Bewegung, die als die wichtigste des 20. Jahrhunderts gilt.

Messe mit neuem Look

Die Messe präsentiert sich jetzt heller und einladender - durch eine neue Beleuchtung, durch Ruhezonen und freie Plätze. Wie in jedem Jahr bieten die Händler wieder viele Kunstobjekte auch aus anderen Epochen an. So etwa eine ägyptische Mumienmaske aus vorchristlicher Zeit oder Ikonen aus dem Mittelalter. Die Händler bieten außerdem frühes Meissner Porzellan aus dem 18. Jahrhundert oder Barock- und Biedermeiermöbel.

Zwei bunte Portraits

Auch die Kunst des 20. Jahrhundert ist zum Beispiel mit amerikanischer Pop Art vertreten. Daneben können Sammler grafische Arbeiten von Andy Warhol erwerben. Insgesamt stehen sechs vollständige Portfolios zum Verkauf. Bei der zeitgenössischen Kunst gehören Werke von Sigmar Polke, A.R. Penck und Markus Lüpertz laut Messe zu den Highlights. Für Sammler mit kleinem Budget gibt es den "Young Collectors Room". Dort können Interessierte Kunst und Design für einen Preis von maximal 5000 Euro kaufen.

Recycling-Designpreis

WDR 3 Resonanzen 20.09.2019 07:41 Min. Verfügbar bis 19.09.2020 WDR 3

Neue Dauerausstellung im MAKK

WDR 5 Scala - aktuelle Kultur 07.08.2019 07:29 Min. Verfügbar bis 06.08.2020 WDR 5

Download

Stand: 20.11.2019, 19:19