"Fridays For Future": Klimademos in ganz NRW

"Fridays For Future": Klimademos in ganz NRW

Zwölf NRW-Städte, Tausende Teilnehmer: Der "Fridays For Future"-Protest für Klima und Umwelt war für die Veranstalter ein "Riesenerfolg".

 Schülerstreik Hbf Köln

In Köln trafen sich ca. 400 Schüler auf dem Bahnhofsvorplatz. Die Teilnehmer kamen nicht nur aus Köln, auch aus dem Umland waren viele Schüler und Azubis angereist.

In Köln trafen sich ca. 400 Schüler auf dem Bahnhofsvorplatz. Die Teilnehmer kamen nicht nur aus Köln, auch aus dem Umland waren viele Schüler und Azubis angereist.

In Unna hatten sich circa 150 Schüler vor dem Rathaus versammelt, um zu demonstrieren.

Auch in Münster hieß es: Demo statt Unterricht. Hier versammelten sich die Teilnehmer vor dem historischen Rathaus am Prinzipalmarkt.

In Bonn kamen die Demonstranten auf den Münsterplatz. Auch hier machten die Teilnehmer mit Sprechchören und Plakaten auf sich aufmerksam. Auf ihrer Homepage bezeichneten die Organisatoren die Aktion als "Riesenerfolg".

Stand: 18.01.2019, 13:46 Uhr