Jobticket statt Auto: von Erkelenz nach Aachen

Jobticket statt Auto: von Erkelenz nach Aachen 03:06 Min. Verfügbar bis 25.11.2020

Jobticket statt Auto: von Erkelenz nach Aachen

Sascha Berloger pendelt täglich von Erkelenz nach Aachen - mit Bahn, Bus und Fahrrad. Ohne nervende Staus am Autobahnkreuz Aachen.

Damit ist der Ingenieur einer von 80.000 Personen, die täglich aus dem Umland in die Stadt kommen. Von ihnen sitzen drei Viertel am Steuer ihres eigenen Fahrzeugs. Nicht so Sascha Berloger. Er startet mit seinem Klapprad zum Bahnhof, steigt dann in den Zug - er hat ein Jobticket, einer von 200.000 Jobticket-Inhabern im Aachener Verkehrsverbund AVV.

Keine Parkplatzsuche dank Klapprad

In Aachen angekommen, gehts mit Bus und Klapprad weiter zum Job. Nach einer Stunde ist er schließlich da. Pendeln mit Rad, Bahn und Bus: für Sascha Berloger die richtige Entscheidung.

Stand: 25.11.2019, 10:18

Weitere Themen

Aktuelle TV-Sendungen