"Orange Day" vielerorts in NRW

"Orange Day" vielerorts in NRW

Die Farbe Orange symbolisiert Hoffnung - auf eine Zukunft ohne Gewalt an Frauen. Am Donnerstag wurden vielerorts in NRW markante Gebäude und Wahrzeichen orange angestrahlt.

Das Dortmunder U leuchtet Orange.

In der Dunkelheit besonders gut erkennbar: Das Dortmunder U leuchtet in Orange.

In der Dunkelheit besonders gut erkennbar: Das Dortmunder U leuchtet in Orange.

Auch der alte Hochofenturm auf dem Phoenix-West Gelände in Dortmund ist angestrahlt.

In Bielefeld bildet das orange leuchtende Rathaus ebenfalls einen auffallenden Kontrast zum dunklen Himmel.

Zum "Orange Day" gab es in Bielefeld eine Demo mit rund 300 Teilnehmerinnen und Teilnehmern. Sie wollten das Thema "Gewalt an Frauen" öffentlich in den Fokus rücken.

Orangefarbene Westen gehörten bei der Demo in Bielefeld dazu - und Mundschutz sowieso.

In Köln leuchtet das 4711-Haus ebenfalls in bunten Farben, auch in Orange.

Und das Hauptgebäude der Universität zu Köln? Na klar, auch dort gab es am "Orange Day" orangefarbene Lichteffekte.

Stand: 25.11.2021, 21:14 Uhr