NRW-Wirtschaftsminister Pinkwart neuer Aalkönig

Andreas Pinkwart (FDP), Wirtschaftsminister von NRW, hält seine Auszeichnung als neuer Aalkönig von Bad Honnef in den Händen.

NRW-Wirtschaftsminister Pinkwart neuer Aalkönig

  • NRW-Wirtschaftsminister Pinkwart neuer Aalkönig
  • Krönungsveranstaltung dient sozialen Zwecken
  • Früher kommerzielle Aalfischerei in der Region

NRW-Wirtschaftsminister Andreas Pinkwart (FDP) ist neuer Aalkönig. Ausgezeichnet hat ihn das Bad Honnefer Aalkönigkomitee am Freitagabend (06.09.2019) bei einer humorvollen Krönungsveranstaltung in Königswinter. Deren Einnahmen werden für soziale Zwecke verwendet.

25.000 Euro für soziale Zwecke

Jedes Jahr kommen durch die Veranstaltung etwa 25.000 Euro zusammen. Schirmherr ist der Aalkönig – ein Prominenter, der viele Gäste anlocken soll. In Königswinter gab es jetzt 350 Teilnehmer. Dass Pinkwart die Auszeichnung erhält, gab das Komitee bereits im April bekannt.

Man zolle dem "wendigen FDP-Politiker" Respekt, denn er sei auch in schwerer See auf klarem Kurs geblieben, hieß es zur Begründung des Komitees. Vorgängerin von Pinkwart war die rheinland-pfälzische Ministerpräsidentin Malu Dreyer (SPD).

Rückblick auf Aalfischerei

Die Krönungsveranstaltung ist auch ein Blick zurück: Kommerzielle Aalfischerei ist seit den 80er-Jahren in der Region Geschichte. Bei dem Menü am Abend gab es Aal nur als Vorspeise.

Stand: 07.09.2019, 12:42

Aktuelle TV-Sendungen