NRW im Bild – Fotos aus dem Land

NRW im Bild – Fotos aus dem Land

Große und kleine Augenblicke, Anblicke und Ereignisse aus dem Land finden sich in "NRW im Bild".

Das Christkind hat seine Postfiliale in Engelskirchen eröffnet

Dienstag, 13.11.2018: Bis Weihnachten ist es zwar noch einige Zeit hin - aber in Engelskirchen hat das Christkind schon mal seine Postfiliale eröffnet. Dafür ist es auch höchste Zeit, denn schon jetzt hat sich in dem himmlischen Postamt ein Berg von 9.000 Briefen aufgetürmt. Das Christkind hat also zusammen mit seinen Helfern alle Hände voll zu tun - denn alle Zuschriften, manche kommen sogar als Einschreiben, werden beantwortet. Im vergangenen Jahr waren es mehr als 120.000 Briefe aus 56 Ländern. Das Christkind spricht sage und schreibe zehn Sprachen und beherrscht noch dazu Blindenschrift.

Dienstag, 13.11.2018: Bis Weihnachten ist es zwar noch einige Zeit hin - aber in Engelskirchen hat das Christkind schon mal seine Postfiliale eröffnet. Dafür ist es auch höchste Zeit, denn schon jetzt hat sich in dem himmlischen Postamt ein Berg von 9.000 Briefen aufgetürmt. Das Christkind hat also zusammen mit seinen Helfern alle Hände voll zu tun - denn alle Zuschriften, manche kommen sogar als Einschreiben, werden beantwortet. Im vergangenen Jahr waren es mehr als 120.000 Briefe aus 56 Ländern. Das Christkind spricht sage und schreibe zehn Sprachen und beherrscht noch dazu Blindenschrift.

Montag, 12.11.2018: Fünflinge feiern ihren fünften Geburtstag: Evelyn, Justina, Josefina, Melissia und Maria kamen am 12. November 2013 in der Uniklinik Münster per Kaiserschnitt zur Welt. Die Wahrscheinlichkeit hierfür liegt bei 0,000002 Prozent. Alle sind gesund und quietschlebendig - ein wahres Wunder. Mit den Geburtstagskindern freuen sich neben Vertretern der Uniklinik natürlich Mama und Papa sowie der große Bruder (8) der Mädchen.

Samstag, 10.11.2018: Drei auf einen Streich: Gepardin "Isantya" hat im Allwetterzoo Münster Drillinge zur Welt gebracht. Die kleinen Katzen laufen nun erste kurze Strecken durch ihr Gehege - ziehen sich aber meist schnell wieder in ihre Erdhöhle zurück. Die Tiere brauchen noch viel Ruhe. Besucher können den Nachwuchs am besten mit einem Fernglas beobachten, rät der Zoo.

Freitag, 09.11.2018: Viel früher geht kaum: Im Essener Stadtteil Steele hat heute bereits der Weihnachtsmarkt eröffnet. Die Veranstalter rechnen am ersten Wochenende mit etwa 100.000 Besuchern. 70 Stände gibt es. Am 6. Dezember landet dann der Nikolaus - mit einem Hubschrauber.

Freitag. 09.11.2018: An der maroden A40-Rheinbrücke in Duisburg hindert jetzt in Fahrtrichtung Essen eine Schrankenanlage zu schwere Lastwagen an der Weiterfahrt. Überladene Laster mit einem Gesamtgewicht von mehr als 40 Tonnen oder einer Achslast von über 11,5 Tonnen dürfen die Brücke nicht mehr befahren. Die Anlage funktioniert so: Die Laster überfahren eine Wiegeanlage. Meldet die automatische Anlage eine Überladung, wird das Fahrzeug durch eine Schranke an der Weiterfahrt gehindert.

Donnerstag, 08.11.2018: Der fehlende Regen und die daraus resultierenden niedrigen Pegelstände von Gewässern in NRW sorgen weiterhin für verblüffende Ansichten. So gibt die nur noch zu 60 Prozent mit Wasser gefüllte Wahnbachtalsperre in Siegburg den Blick frei auf die Grundmauern des ehemaligen Hofes Hillenbach. Laut Betreiber ist die Trinkwasserversorgung in der Region aber nicht gefährdet.

Mittwoch, 07.11.2018: Durch die anhaltende Trockenheit bieten sich dieser Tage ungewohnte Blicke. Mit einer Drohne wurde in Köln diese Aussicht auf die Insel in einem Baggersee festgehalten.

Samstag, 03.11.2018: NRW-Innenminister Herbert Reul hat in Düsseldorf 25 neue Rettungsfahrzeuge an Hilfsorganisationen wie die Feuerwehr, Malteser oder das DRK übergeben - darunter Löschfahrzeuge, Gerätewagen und Feuerwehranhänger. Insgesamt schafft das Land NRW in diesem Jahr 74 Spezialfahrzeuge für den Brand- und Katastrophenschutz an.

Donnerstag, 01.11.2018: In idyllisches Licht tauchte die Morgensonne die Versetalsperre im Sauerland zwischen Lüdenscheid und Herscheid. Leider hielt sich dieses Wetter in NRW nicht. Am Nachmittag zogen dichte Wolken vom Rheinland her auf und brachten verbreitet Regen mit sich.

Stand: 12.11.2018, 17:38 Uhr