NRW im Bild - Fotos aus dem Land

NRW im Bild - Fotos aus dem Land

Große und kleine Augenblicke, Anblicke und Ereignisse aus dem Land finden sich in "NRW im Bild".

Eine Gruppe von Leuten sitzt unter einem Sonnenschirm am Aachener Weiher.

12.06.2021: Was für eine Sommerfrische-Idylle! Picknicken, radeln oder einfach am Wasser sitzen und ausspannen - nicht nur in Köln, an vielen anderen Seen und Weiher im Land genießen die Menschen das Leben im Freien. So soll es auch sein, gerade am Wochenende.

12.06.2021: Was für eine Sommerfrische-Idylle! Picknicken, radeln oder einfach am Wasser sitzen und ausspannen - nicht nur in Köln, an vielen anderen Seen und Weiher im Land genießen die Menschen das Leben im Freien. So soll es auch sein, gerade am Wochenende.

09.06.2021: Eine Biene in Köln auf einer Rapsblüte - hach wie gelb! Das ist aber mehr als einfach optisch schön. Denn das Insekt nimmt bei seinem Raps-Besuch nicht nur Nektar auf, sondern bestäubt auch die Blütenstempel. Was letztendlich den Ertrag erhöht. Alles in allem also ein echtes Geschäft auf Gegenseitigkeit.

07.06.2021: Es geht voran beim Impfen gegen Corona - wenn auch mangels vorhandener Vakzine bei weitem nicht so schnell wie erhofft. Seit heute setzen auch Deutschlands Betriebsärzte die von vielen langersehnte Spritze. So wie hier auf dem Bild die Betriebsärztin bei einem Mitarbeiter von ThyssenKrupp. Ein kleiner Pieks, und dann: Der oder die Nächste bitte!

05.06.2021: Mit einem Impf-Drive-In in Meerbusch wollen mehrere Hausärzte fast 3.000 Menschen an einem Tag impfen. Alle Termine waren nur für Bewohner des Einzugsgebiets zu haben und in sechs Stunden ausgebucht. 120 freiwillige Helfer und 20 Arzthelferinnen, Krankenschwestern und Ärzte stehen bereit.

04.06.2021: Um die Wassermassen nach dem Unwetter in NRW aufzuhalten, trägt dieser Feuerwehrmann in Remscheid eine Tür zum Einsatzort. Mit allen Mitteln versuchten die Einsatzkräfte hier eine Barrikade gegen die Fluten zu bauen. Gewitter und Starkregen hatten große Schäden in NRW angerichtet.

03.06.2021: Ist das vielleicht ein Freudentänzchen? Könnte sein - denn für die insgesamt 52 Rosa- und Zwergflamingos der Zoom Erlebniswelt in Gelsenkirchen ging es endlich wieder nach draußen. Normalerweise kommen die Tiere im Frühjahr in ihr Außengehege. Doch bis letzte Woche bestand wegen der Geflügelpest eine Stallpflicht. Jetzt können sie schönen Vögel jedenfalls wieder unter freiem Himmel tanzen. Hoffentlich macht ihnen der Regen keinen Strich durch die Rechnung.

02.06.2021: Marietheres Wübken dreht mit ihrem Rollator im münsterländische Nottuln Runde um Runde für den guten Zweck. Die 97-Jährige sammelt dabei Spenden für Schulkinder aus armen Ländern. Mit ihrem Rollator-Lauf beteiligt sich Wübken an einer Spenden-Challenge der Hilfsorganisation "Mary's Meals". 100 Kilometer will sie schaffen - mindestens. 

01.06.2021: Bei schönstem Wetter warten die Besucher der Premiere des Stücks "Dear Doubts" vor dem Zelt der Ruhrfestspiele. Das Theaterfestival ist am 2. Mai offiziell eröffnet worden und dauert bis zum 20. Juni. Aufgrund der gesunkenen Inzidenz-Werte können einige Vorstellungen mit Publikum stattfinden.

Stand: 12.06.2021, 16:17 Uhr