NRW im Bild – Fotos aus dem Land

NRW im Bild – Fotos aus dem Land

Große und kleine Augenblicke, Anblicke und Ereignisse aus dem Land finden sich in "NRW im Bild".

Köln: Karnevalisten stehen bei grauem Himmel mit roten Hüten am Rheinufer und schauen auf den Dom.

Dienstag, 26.02.2019: Der Himmel ist blau, die Temperaturen sind angenehm mild und auf einer Wiese im Siegener Schlosspark blühen die Krokusse. Das sollten alle genießen, denn mit dem traumhaften Frühlingswetter im Februar ist es schon bald wieder vorbei. Ab Donnerstag soll es kühler werden und auch Regen ist im Anmarsch.

Dienstag, 26.02.2019: Der Himmel ist blau, die Temperaturen sind angenehm mild und auf einer Wiese im Siegener Schlosspark blühen die Krokusse. Das sollten alle genießen, denn mit dem traumhaften Frühlingswetter im Februar ist es schon bald wieder vorbei. Ab Donnerstag soll es kühler werden und auch Regen ist im Anmarsch.

Montag, 25.02.2019: Erste Anzeichen von Frühjahrsmüdigkeit - für die Stockenten in diesem Kölner Park ist der Winter offenbar nur noch eine ferne Erinnerung. Stattdessen gibt es lange Sonnenbäder - bei milden 17 Grad plus.

Sonntag, 24.02.2019: In einem Gottesdienst der evangelischen Gemeinde Solingen-Widdert stand am Sonntag die Gemeinsamkeit zwischen Glaube und Tattoos im Zentrum. Pfarrerin Kristina Ziegenbalg wollte damit Vorurteile gegenüber tätowierten Menschen abbauen. Über beides würde man lange nachdenken, bevor man sich dafür entscheide; dann behalte man beides ein Leben lang.

Freitag, 22.02.2019: Die Linke trifft sich seit Freitagnachmittag auf ihrem Parteitag in Bonn. Bis Sonntag beraten 580 Delegierte über das Programm für die Europawahl. Mit dabei - zumindest vor der Tür: dieser Hai. Seine Forderung: Miethaie enteignen.

Mittwoch, 20.02.2019: Von Beethovens letztem Flügel über das Manuskript seiner Mondschein-Sonate bis hin zu Erinnerungsstücken: Das Beethoven-Haus in Bonn beherbergt nach eigenen Angaben die größte und vielfältigste Sammlung der Welt über den Komponisten. Wer sie noch sehen will, muss sich beeilen. Am 28. Februar wird die Dauerausstellung geschlossen, das Museum umgebaut. Mit der Neueröffnung am 16. Dezember beginnen dann die Bonner Feierlichkeiten zum 250. Geburtstag Beethovens im Jahr 2020.

Dienstag, 19.02.2019: Alle 13,6 Monate nähert sich der Mond der Erde so sehr, dass er uns größer vorkommt - man spricht von einem Supervollmond. Und das Beste war: Rechtzeitig zur Entwicklung des Vollmonds ab 16:53 Uhr verzogen sich die Wolken und gaben die ganze Nacht einen herrlichen Blick auf den Mond frei.

Sonntag, 17.02.2019: Eine ungewöhnliche Stoppelfeldparty fand am Mittag in Dortmund statt. Tausende Schaulustige und Anwohner des alten Kohlekraftwerks Knepper durften einer besonderen Detonation beiwohnen - und dieser Acker war sozusagen ihr Logenplatz. Um kurz nach 12 Uhr wurde nämlich ein riesiger Kühlturm des Kraftwerks samt Schornstein professionell gesprengt. Von den über 100 Meter hohen Bauwerken blieb am Ende nur noch ein Schutthaufen.

Freitag, 15.02.2019: Ob mit dem Lastenrad oder einem "normalen" Drahtesel: Das Ruhrgebiet lässt sich prima mit dem Fahrrad erkunden. Die Ruhr Tourismus GmbH hat nun 15 neue Ausflugsrouten vorgestellt. Die sogenannten Revierrouten widmen sich immer einem Themenschwerpunkt - von Industriekultur über Bergbau bis hin zu ländlicher Idylle.

Donnerstag, 14.02.2019: Leinen los am Baldeneysee - die Mitglieder des örtlichen Ruderklubs sind jetzt schon am Stausee im Essener Süden aktiv. Bei frühlingshaften Temperaturen dürften sie spätestens am Wochenende jede Menge Gesellschaft bekommen.

Mittwoch, 13.02.2019: Wohl nicht nur in Köln blühen bereits die ersten Krokusse - kein Wunder bei den zurzeit fast schon frühlingshaft anmutenden Temperaturen in Nordrhein-Westfalen. Und aus dem WDR-Wetterstudio heißt es: Ein neuerlicher Wintereinbruch mit Eiseskälte ist erst einmal nicht in Sicht.

Dienstag, 12.02.2019: Landtags-Küsschen für den dreijährigen Issa. Zwei Jahre lang war er von seinen Eltern und seinen beiden Schwestern getrennt. Wegen Problemen mit seinen Reisedokumenten durfte er von einer Reise in den Libanon nicht mit seiner Mutter nach Deutschland zurückkehren. Während der Trennung von seiner Familie lebte der kleine Junge bei einer Verwandten im Libanon. Der Petitionsausschuss des NRW-Landtags half und nun ist die Familie, die in Essen lebt, wieder komplett. Dafür sagte sie dem Petitionsausschuss (rechts der Vorsitzende Serdar Yüksel) herzlich Dank.

Sonntag, 10.02.2019: Die ersten Krokusblüten haben im Botanischen Garten in Köln bei warmem Regenwetter ihre Köpfe aus dem Boden gereckt.

Samstag, 09.02.2019: Frustriert liegt Jadon Sacho von Borussia Dortmund am Boden. Der Tabellenführer der 1. Bundesliga gab eine 3:0-Führung gegen 1899 Hoffenheim noch aus der Hand und spielte nur 3:3. Tabellenführer bleibt der BVB dennoch.

Mittwoch, 06.02.2019: Der Kölner Erzbischof Rainer Maria Kardinal Woelki (Mitte) empfängt das Kölner Karneval Dreigestirn 2019 Jungfrau Catharina (Michael Everwand) Prinz Marc I. (Marc Michelske) und Bauer Markus (Markus Meyer) und Kölner Festkomitee-Präsident Christoph Kuckelkorn (l).

Dienstag, 05.02.2019: Die Schüler der Werner-von-Siemens-Realschule in Düsseldorf und der Komiker Faisal Kawusi (Mitte) setzen ein Zeichen gegen Mobbing. Anlass ist die EU-Initiative Klicksafe zum Safer Internet Day.

Montag, 04.02.2019: Die Sonne geht nach einer frostigen Nacht hinter der Industrieruine des ehemaligen Hochofenwerks Phoenix-West auf.

Sonntag, 03.02.2019: Die hervorragenden Wintersportbedingungen im Sauerland halten an: In Olpe-Fahlenscheid genossen viele Ausflügler den Sonntag auf Ski und Schlitten.

Freitag, 01.02.2019: In Dortmund fand ein Wettbewerb der besonderen Art statt - die deutsche Meisterschaft im Hirschrufen. Und auch NRW hatte etwas zu feiern: Christian Hieke aus Düren freute sich über den Vize-Titel. Besser röhrte nur Thomas Soltwedel aus Mecklenburg-Vorpommern (hier im Bild).

Stand: 26.02.2019, 17:51 Uhr