Altarbild in Drolshagen: Maria mit Jeans und Pulli

Modernes Altarbild wird eingeweiht 00:23 Min. Verfügbar bis 25.05.2022

Altarbild in Drolshagen: Maria mit Jeans und Pulli

Von Mike Külpmann

In der Sankt-Clemens Kirche in Drolshagen ist am Pfingstmontag ein neuer Altar geweiht worden. Gestaltet wurde das zeitgenössische Altarbild vom Künstler Thomas Jessen.

Das Altarbild in der katholischen Kirche ist 5 mal 4,50 Meter groß und zeigt ein Marienmotiv im modernen Look. Gestaltet wurde der Altar vom Künstler Thomas Jessen.

Jeans und nackter Oberkörper

Auf dem Bild ist Maria mit Jeans und Rollkragenpullover zu sehen. Sie steht auf einer Klappleiter und reicht dem ungläubigen Apostel Thomas  - ebenfalls in Jeans und  mit nacktem Oberkörper -  einen Gürtel als Beweis ihrer Himmelfahrt.

Im Hintergrund bearbeitet die heilige Veronika das Schweißtuch Jesu als Bildhauerin. Auch sie trägt Pullover und Jeans. Der moderne Altar ist Teil einer groß angelegten Renovierung der Kirche.

Auftrag von Bistum und Gemeinde

Zehn Jahre hat das Projekt gedauert, die romanische Kirche wurde von innen komplett saniert. Dabei entschied das Bistum Paderborn gemeinsam mit der Kirchengemeinde,  den Altar mit zeitgenössischer Kunst aufzuwerten.

Der Künstler hatte dabei freie Hand. Dass seine Herangehensweise für Gesprächsstoff sorgen würde, war Pfarrer Markus Leber klar. Denn der kannte Thomas Jessen bereits. Er stammt aus Lübbecke, lebt aber inzwischen im Sauerland.

Vorträge sollen Kunst erklären

Pfarrer Markus Leber ist von dem Bild begeistert. „Kunst soll zum Nachdenken anregen“, so Leber. Heilige seien in allen Epochen auf Gemälden jeweils im Stil ihrer Zeit dargestellt worden. Das soll der Gemeinde demnächst ausführlich erklärt werden. Es soll Fachvorträge geben – auch vom Künstler selbst.

Stand: 24.05.2021, 14:27

Aktuelle TV-Sendungen