Virtuelles Lehrerzimmer startet - Jahre verspätet

Montage: Logo Logineo in  Laptop, Hand

Virtuelles Lehrerzimmer startet - Jahre verspätet

  • Mit Jahren Verspätung soll das Digitalisierungsprogramm Logineo NRW starten
  • Testphase an 20 Schulen ab Herbst 2018
  • Einführung war eigentlich schon für 2016 geplant

Es wäre ein Start mit mehreren Jahren Verspätung: Nach Mitteilung des NRW-Schulministerium soll die Schulsoftware Logineo NRW nun ab Herbst 2018 endlich zum Einsatz kommen. Das Ministerium, der Landschaftsverband Rheinland (LVR) und das Kommunale Rechenzentrum Niederrhein hätten sich am Freitag (29.06.2018) darauf geeinigt.

Mithilfe dieser Datenplattform sollen Lehrer ihre Kommunikation, Organisation und die Vor- und Nachbereitung des Unterrichts in einer Art virtuellem Arbeitsraum digital abwickeln können.

Logineo kommt ab Herbst

WDR 5 Westblick - aktuell 29.06.2018 04:25 Min. WDR 5

Download

Start mit zwei Jahren Verspätung

Ursprünglich sollte Logineo NRW bereits 2016 an den Schulen eingeführt werden. Doch auch der auf 2017 verschobene Start erwies sich wegen "ungelöster technischer Probleme", wie das Ministerium damals sagte, als nicht realisierbar. Unter anderem die Gewerkschaft Lehrer NRW hatte "gravierende Sicherheits- und Datenschutzmängel" an der Software reklamiert.

Geplant war dann ein Start zu Beginn des laufenden Schuljahres - ebenfalls erfolglos. Seitdem habe man "intensiv an einer Lösung gearbeitet, die allen Beteiligten und allen Ansprüchen gerecht wird", sagt nun der zuständige Staatssekretär Mathias Richter. Der Nachsteuerungsprozess sei nun abgeschlossen und man sei überzeugt, die Software ab Herbst 2018 "schrittweise" einführen zu können.

Zum 12. Oktober 2018 soll Logineo vom Entwickler, dem Kommunalen Rechenzentrum Niederrhein, fertiggestellt sein. Anschließend ist eine fast viermonatige Pilotphase geplant, in der das Programm von Lehrern in 20 Schulen getestet werden soll. Ab dem 4. Februar 2019 sei dann die schrittweise Umsetzung des Regelbetriebs geplant, so das Ministerium.

Stand: 29.06.2018, 15:15

Weitere Themen

Aktuelle TV-Sendungen