Nach Tornado: Altstadt in Lippstadt gesperrt - Schulen bleiben geschlossen

Stand: 22.05.2022, 10:11 Uhr

Nachdem am Freitagnachmittag ein Tornado Teile der Innenstadt getroffen hat, bleibt der Bereich der Altstadt in Lippstadt weiterhin gesperrt. Das Betreten könne lebensgefährlich werden, warnen die Einsatzkräfte.

Auch wenn bis zu 900 Helfer am Freitag und den ganzen Samstag über im Einsatz waren: Noch immer können nach dem Tornado lose Pfannen von den Dächern fallen oder geschädigte Bäume umfallen. Weil sich viele Menschen an die Absperrungen nicht gehalten haben, stehen mittlerweile Kontrollposten an den Zufahrtsstraßen, auch die Polizei kontrolliert.

Sieben Schulen sind von den Schäden durch das Unwetter betroffen: Der Unterricht soll bis auf Weiteres über das Internet stattfinden. Das Lippstädter Altstadtfest, geplant für das kommende Wochenende, wurde komplett abgesagt.

Aktuelle TV-Sendungen