Kindesmissbrauch in NRW

Kindesmissbrauch in NRW

Westpol 07.06.2020 UT DGS Verfügbar bis 07.06.2021 WDR

Es ist schon wieder passiert, diesmal in dieser Gartenlaube in Münster. Oder besser gesagt: es ist wieder ein Fall von Kindesmissbrauch aufgedeckt geworden. Denn passieren tut es jeden Tag, mehrfach: Jeden Tag werden in Deutschland 43 Kinder sexuell missbraucht. Und das sind nur die Fälle, die der Polizei bekannt sind. Denn nur ein Bruchteil der Taten wird öffentlich, nur wenige Täter fliegen auf. Mit dem Missbrauch von Münster richtet nach Lüdge und Bergisch Gladbach nun ein dritter großer Fall aus NRW den Blick in menschliche Abgründe - und wirft erneut die Frage nach möglichen Fehlern der Behörden und nach notwendigen politischen Konsequenzen auf.