SPD-Pläne: Kostenlos zur Schule und durchs Land

Ein Schulbus, einige Kinder mit Schulranzen am Straßenrand

SPD-Pläne: Kostenlos zur Schule und durchs Land

Von Rainer Striewski

  • SPD-Fraktion will kostenlosen Fahrschein für Kinder und Jugendliche
  • Beitrag zu Verkehrswende und mehr Klimaschutz
  • Land soll Mehrkosten von 200 Millionen Euro übernehmen

Kinder und Jugendliche bis 18 Jahre sollen künftig in NRW kostenlos Busse und Bahnen nutzen können. Das zumindest fordert die SPD-Fraktion im Düsseldorfer Landtag. Einen entsprechenden Antrag "Klimaschutz und Verkehrswende" will sie Donnerstag (27.06.2019) in den Landtag einbringen. "Lasst uns bei Kindern und Jugendlichen ein deutliches Signal setzen", betonte Jochen Ott, stellvertretender Fraktionsvorsitzender, am Montag (24.06.2019). Wer sonntags rede und von Verkehrswende spreche, müsse montags handeln, so Ott.

200 Millionen Mehrkosten fürs Land

Bislang werden in NRW die Schülertickets vom Land, dem Schulträger und den Ticketnutzern, also in der Regel den Eltern, gezahlt. Dieser Eltern-Anteil soll künftig ebenfalls vom Land übernommen werden. Die SPD-Fraktion rechnet hierbei mit Mehrkosten von 200 Millionen Euro. "Wir reden hier über einen für den Landeshaushalt geringen Betrag, mit dem man einen ersten Schritt schaffen kann", betonte Ott.

ÖPNV: Höhere Zuschüsse, preiswertere Tickets

WDR 2 19.06.2019 03:32 Min. WDR Online

Download

Einführung in zwei Schritten

Nach den Vorstellungen der SPD soll das Land mit den drei NRW-Verkehrsverbünden und den Schulträgern zunächst darüber verhandeln, die Monatstickets für Kinder bis 14 Jahre kostenfrei anzubieten. Danach sollen die Tickets für Jugendliche bis 18 Jahre folgen. Damit könne das Land einen bedeutenden Beitrag zur Stärkung des ÖPNV leisten, so die SPD. Zudem würden die Kommunen dadurch entlastet: Schließlich binde die Berechnung und Prüfung der Berechtigungen viel Personal.

Im Januar hatten sich Land und Verkehrsverbünde auf die Einführung eines vergünstigten "Azubi-Tickets" geeinigt.

Stand: 24.06.2019, 16:07